Platten Hochglanzpolieren

Projekt :
Gebäude O in Antwerpen – Wandverkleidung / Architektur
Hochglanzpolierte Säulen.

Anfrage:
Für die Universität von Antwerpen wurde ein neues Forschungsgebäude namens Building O. Neben der markanten Fassade, in die in den goldenen Aluminium-Fassadenplatten ein Foto von Schülern und Lehrern gestanzt wurde, wurden unter der Fassadenverkleidung und im Gebäude hochglanzpolierte Säulen platziert. Van Geenen wurde nach den hochglanzpolierten Säulen gefragt.

Beratung:
Die Säulen bestehen aus Edelstahlblechen. Um viel Zeit und Geld zu sparen, müssen diese Platten zuerst poliert werden, in einem flachen Zustand, das war insgesamt 320m2

Der Rat war, die Säulen möglichst groß und optimal zu fertigen, um möglichst wenig zu montieren und Bearbeitungsspuren zu vermeiden.
Van Geenen konnte dies gut durch den Maschinenpark antizipieren, der keine Einschränkungen hinsichtlich der Abmessungen hat.

Nach dem Polieren werden die Platten von Van Geenen gereinigt und mit Schutzfolie versehen.

Der Prozessor der Platten, die die Platten in die richtige Form bringen, musste dies sorgfältig durchführen. Dies ist geschehen, und Spalten können ohne weitere Nachbearbeitung platziert werden.

Spezifikationen:

Kategorie: Maschinenpolieren
Zweig: Architektur
Material: EDELSTAHL 304L / 1.4301

Visuell: Hochglanzpoliert
Technisch: Rauheitswert / Ra-Wert + RA 0,05 µm

EnglishGermanDutch