EnglishGermanDutch

Edelstahlblech gebuerstet

Edelstahlblech ist ein sehr bekanntes und beliebtes Material, welches nicht nur in der Industrie, sondern auch in vielen weiteren Bereichen des alltäglichen Lebens seine Anwendung und seinen Einsatz findet. Das sorgt mitunter für die Tatsache, dass dieses Material vielen Belastungen ausgesetzt ist und diesen robust und stabil stand halten muss. Bei dem Material des gebürsteten Edelstahlblechs handelt es sich in der Regel um ein sehr sicheres Material. Denn gebürstetes Edelstahlblech zeichnet sich unter anderem durch ein sehr hohes Maß an Robustheit und Stabilität auf. In einigen Fällen stellen die Nutzer aber auch die Anforderung an gebürstetes Edelstahlblech, dass dieses hygienisch und zudem optisch ansprechend sein muss. Um diese Faktoren sicherstellen zu können, muss gebürstetes Edelstahlblech eine bestimmte und spezielle Behandlung erfahren. Für diese Zwecke sorgen die Profis und die Fachkräfte, welche sich sowohl mit der manuellen, als auch mit der maschinellen Behandlung von gebürstetem Edelstahlblech auskennen.

Manuelles Bürsten von Edelstahlblech

Die Profis verfügen über eine sehr gute und umfangreiche, vor allem aber eine langjährige Erfahrung in dem Bereich der Behandlung von Edelstahlblech. Gebürstetes Edelstahlblech stellt einige Anforderungen an die Profis, sodass diese über ein großes Wissen und handwerkliches Geschick verfügen, um es angemessen und einwandfrei zu bürsten. Das manuelle Bürsten von Edelstahlblech erfolgt dabei mit ausschließlich hochwertigen und bewährten Utensilien, welche eine sehr lange und erfolgreiche Tradition haben.

Die Bestimmung der Oberfläche und der richtigen Vorgehensweise

Um gebürstetes Edelstahlblech angemessen und einwandfrei bürsten zu können, bestimmten die Profis erst einmal die Beschaffenheit der Oberfläche. Erst dann können sie das richtige Utensil und die passende Vorgehensweise wählen, mit welcher sie das Edelstahlblech bürsten.

Das Bürsten

Das Bürsten von Edelstahlblech ist unter anderem unter dem Namen „Scotch Brite“ auf dem Markt bekannt und verbreitet. Um ein schönes visuelles Ergebnis erhalten zu können, bearbeiten die Fachkräfte die Oberfläche mit viel Liebe zum Detail, Präzision und handwerklichem Geschick. Egal, welche Form und welche Dicke der Gegenstand aus Edelstahlblech aufweist – mit den richtigen Utensilien erzeugen die Profis auf der Oberfläche ein schönes und mattiertes Aussehen.

Das richtungslose Bürsten

Eine Besonderheit, für welche sich die Kunden in diesem Zusammenhang entscheiden können, ist das richtungslose Bürsten der Oberfläche. Bei diesem zeichnet sich die Oberfläche dadurch aus, dass diese mattiert ist und auch die Spuren des Pinsels nicht in einer einzigen und geraden Linie liegen.

Wodurch zeichnet sich gebürstetes Edelstahlblech in manueller Arbeit aus?

Gebürstetes Edelstahlblech zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass die Handwerker dieses in der Grundstruktur verfilzen und somit in dem Auge des Betrachters sehr viel weicher machen. Ermöglicht wird dies durch die Tatsache, dass die Profis für die manuelle Bearbeitung des Edelstahlblechs auf einen weniger heftigen und weniger starken Schleifkratzer zurückgreifen.

Der Schutz vor künftigen Kratzern

Ein sehr schöner und positiver Nebeneffekt besteht darin, dass gebürstetes Edelstahlblech in Zukunft sehr viel geschützter Kratzern und anderen Beschädigungen gegenüber ist.

Matt oder glänzend

In der Regel zeichnet sich gebürstetes Edelstahlblech durch sein mattes Erscheinungsbild aus. Dank des Wissens und des Könnens der Fachkräfte, bieten sie den Kunden die Wahl zwischen einer matten und einer glänzenden Oberfläche, aus welcher diese wählen können. Bei einer glänzenden Oberfläche leuchtet gebürstetes Edelstahlblech und auch einzelne Pinselspuren sind auf der Oberfläche zu erkennen.

Maschinelles Bürsten von Edelstahlblech

Die Fachkräfte können das Edelstahlblech nicht nur in einem intensiven und präzisen manuellen Vorgang bürsten, sondern sie haben auch die tolle und einzigartige Möglichkeit, auf moderne und äußerst hochwertige Maschinen zurückgreifen zu können. Der Vorteil des maschinellen Bürstens des Edelstahlblechs besteht dabei in der Tatsache, dass der Vorgang deutlich schneller ist, als dies bei der manuellen Bearbeitung der Fall ist. Aus diesem Grund dürfen sich Kunden auf ein schnelleren Ergebnis und somit auch auf verkürzte Zeiten bezüglich der Lieferung freuen.

Der Mensch denkt, die Maschine arbeitet

Um ein einwandfreies Ergebnis mit der Maschine erhalten zu können, wenn es um das Bürsten von Edelstahlblech geht, begutachten die Profis erst einmal die Form, die Beschaffenheit, die Größe und die Dicke des Gegenstandes und stellen die Maschine dann entsprechend der Gegenstände ein, um das Edelstahlblech angemessen und einwandfrei bürsten zu können. Das maschinelle Bürsten läuft dabei ähnlich der Handarbeit ab, ist aber weniger individuell.

Die Oberflächenrauhigkeit

Die Rauheit der Oberfläche spielt eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund bestimmt der Profi vor dem Bürsten den Grad der Rauheit mit bestimmten und präzisen Messgeräten. Steht der Wert fest, können die Fachkräfte das Edelstahlblech so bürsten, dass es auch in medizinischen Gebieten genutzt werden kann. Denn das richtige Maß der Rauheit der Oberfläche hält Bakterien fern und verhindert somit auch die Ausbreitung.

Aluminium gebuerstet

Nicht nur Edelstahlblech erfreut sich einer manuellen oder maschinellen Bearbeitung der Oberfläche. Auch Aluminium können die Fachkräfte mit den passenden Utensilien und Maschinen schnell, präzise, einfach und vor allem zu der vollsten Zufriedenheit der Kunden bürsten.

EnglishGermanDutch