Schleifen von Blechen

Auf Körnung, Rauheitswerte oder richtungslos

Home » Schleifen & Polieren » Schleifen von Blechen
Schleifen auf Körnung

Bleche auf Körnung schleifen

Neben dem üblichen K240- oder K320-Schliff können Sie aus vielen Korngrößen wählen, von grob bis fein. Eine niedrige Körnung zeigt an, dass die Oberfläche grob geschliffen ist, z. B. K36 oder K60. Dies wird beispielsweise beim Verkleben von Blechen oder bei rutschfesten Situationen verwendet. Wenn Sie sich für K400 oder K600 entscheiden, sind Sie auf der feineren Seite, und dies wird häufig aus ästhetischer Sicht gewählt, beispielsweise bei Innenausbauprojekten. Oder zum späteren Polieren. Eine feine Körnung ist mit einem niedrigen Rauheitswert verbunden, sofern die vorherigen Schleifschritte korrekt durchgeführt wurden.

  • Große Auswahl an Schliffbildern und Korngrößen – Körnung 36 bis 1500
  • Längs oder quer geschliffen
  • Einseitig und zweiseitig möglich
  • Verschiedene Materialsorten: Edelstahl, Aluminium, Titan usw.
  • Eine große Kapazität garantiert eine schnelle Verarbeitung kleiner und großer Mengen
  • Bleche mit Laserfolie zur Weiterverarbeitung
Angebot anfordern
Schleifen vor dem Polieren

Bleche schleifen zum späteren Polieren

Die Verwendung eines polierten Blechs bedeutet, dass Ihr Grundmaterial bereits maximal verarbeitet wurde und auch damit verbundene Kosten entstanden sind. Wenn dann noch viel geschnitten, gebogen und geschweißt werden muss, kann dies manchmal bedauerlich sein, da nur noch wenig von der polierten Oberfläche übrig bleibt. Die Verwendung eines völlig unbearbeiteten Blechs ist jedoch auch nicht ideal, da dies nach dem Zusammenstellen zu viel manuellem Polieren führt. Zu diesem Zweck haben wir diese „Zwischenvariante“ entwickelt, die sich besonders für dickes, warmgewalztes Blech eignet. Das Blech wird mechanisch von seiner Walzhaut befreit und das Blech ist vollständig abgeflacht. Anschließend wird es Schritt für Schritt zu einem feinkörnigen und niedrigen Rauhigkeitswert aufgebaut. Hieraus stellen Sie Ihr Produkt zusammen und können es dann problemlos polieren. Oder Sie können es selbstverständlich auch bei uns unterbringen, wo es in vertrauten Händen ist.

  • Dickes raues Blech „sauber schleifen“
  • Schritt für Schritt kreuzweise zu einer feinen Oberfläche und einem niedrigen Rauhigkeitswert aufbauen
  • Einseitig und zweiseitig möglich
  • Verschiedene Materialsorten: Edelstahl, Aluminium, Titan usw.
  • Eine große Kapazität garantiert eine schnelle Verarbeitung kleiner und großer Mengen
  • Bleche mit Laserfolie zur Weiterverarbeitung
  • Länge: 14.000 mm, Breite 6000 mm, Dicke: unbegrenzt
Angebot anfordern
Schleifen auf Rauheitswert

Bleche auf Rauheitswerte schleifen

Wenn Sie im Tank- und Maschinenbau für die Lebensmittel- oder Pharmaindustrie arbeiten, spielen folgende Elemente eine wichtige Rolle: Rauheitsanforderungen wie der Ra-, Rz- und Rt-Wert. Hierbei ist der erstgenannte Ra-Wert am gebräuchlichsten. Bei der Art des Materials ist es oft möglich zu bestimmen, wie intensiv geschliffen werden soll. Bleche in der Kategorie kaltgewalztes 2B-Finish haben normalerweise bereits einen niedrigen Rauhigkeitswert und müssen nur leicht geschliffen werden, um den Ra-Wert zu gewährleisten. Warmgewalzte 1D sind schon viel rauer und erfordern eine intensivere Verarbeitung, um die erforderlichen Rauheitswerte zu erreichen. Natürlich bestimmt die Art des Materials die Vorlaufzeit und den Preis.

  • Rauheitswert durch Schleifen +- RA 0,2 – mittels Polieren RA 0,02
  • Längs oder quer geschliffen
  • Einseitig und zweiseitig möglich
  • Verschiedene Materialsorten: Edelstahl, Aluminium, Titan usw.
  • Eine große Kapazität garantiert eine schnelle Verarbeitung kleiner und großer Mengen
  • Bleche mit Laserfolie zur Weiterverarbeitung
Angebot anfordern
Richtungslos schleifen

Richtungslose Oberflächenbehandlung

Diese Oberflächenbehandlung ist auf dem Markt unter verschiedenen Namen bekannt, wie z. B. richtungslos geschliffen/gebürstet, Orbitalschliff, Vibes, Vibrationsschliff, exzentrischer Schliff, Zittern, Gewirr, Engelshaar usw. Letztendlich meinen wir dasselbe und das Ziel ist es, eine ordentliche, straffe und homogene Oberflächenbehandlung zu erzielen.

Eine richtungslose Oberflächenbehandlung, bei der die Schleifkratzer in alle Richtungen gehen. Dies sieht man in der Küchenindustrie häufig als Oberflächenbehandlung auf einer Arbeitsplatte oder anderen Designanwendungen. Eine richtungslose Oberflächenbehandlung in Kombination mit einer schönen Farbe kann beeindruckende Effekte erzielen, beispielsweise bei Fassadenprojekten. Schauen Sie dazu auch auf unsere Architektur-Seite.

  • Von grob bis fein
  • Längs oder quer geschliffen
  • Einseitig und zweiseitig möglich
  • Verschiedene Materialsorten: Edelstahl, Aluminium, Titan usw.
  • Eine große Kapazität garantiert eine schnelle Verarbeitung kleiner und großer Mengen
  • Bleche mit Laserfolie zur Weiterverarbeitung
Angebot anfordern
Reinraum vorreinigung

Vorreinigung

Mehr Information
Reinraum kennzeichnung und rückverfolgbarkeit

Kennzeichnung & Rückverfolgbarkeit

Mehr Information

Reinraum

Reinigung & Verpackung

Es versteht sich von selbst, dass Ihr Produkt unsere Räumlichkeiten sauber und vollständig in Folie eingewickelt verlässt. Zu diesem Zweck verfügt Van Geenen beispielsweise über Reinigungsbäder, Ultraschallbäder und saubere Packräume.

Sie können sogar einige Schritte weiter gehen, um Produkte auf „High-Tech-Niveau“ zu reinigen. Van Geenen verfügt daher über einen Reinraum und zugehörige Zertifikate.

Sehen Sie sich unseren Reinraum an

Schleifen von Blechen

Schleifen und polieren

Die Verwendung von Edelstahlplatten ist ein wichtiger Bestandteil im Metallbau. Große Edelstahltanks, -maschinen und -konstruktionen bestehen größtenteils aus poliertem Edelstahlblech.

Es ist wichtig, dass die richtige Edelstahlplatte ausgewählt wird und dass die Platte geschliffen werden muss.
Gerne besprechen wir mit Ihnen die visuellen und technischen Anforderungen (Ra / Rz-Wert) und beraten Sie, inwieweit Ihre Blechbearbeitung bearbeitet werden muss.

Mit dem umfangreichen Maschinenpark verfügt Van Geenen über alle Möglichkeiten im eigenen Haus.

Teilen Sie diese Informationen

Ons machinepark voor het slijpen en polijsten van metalen

Eine Lösung für jede Oberflächenbehandlung

Unser Maschinenpark

  • Blecharbeiten bis 16.000 x 6.000 mm

    Langbandschleifmaschine

  • Blecharbeiten bis 14.000 x 2.000 mm

    Breitbandschleifmaschine

  • Blecharbeiten bis 16.000 x 3.500 mm

    Poliermaschinen

  • Vierkant- und Rechteckrohre, Flachmaterial und Stangenplatten

    5-Kopf-Schleifmaschine

  • Vielfältigste Schneidteile

    Breitbandmaschinen